– Wie sich Serbiens Machthaber der Fußball-Hooligans bedienen.

Advertisement

26 COMMENTS

  1. Deutsche, die nie in Serbien waren, nehmen Szenen aus 2 bis 3 Schlägereien in den letzten 10 Jahren und verticken das an die ahnungslose Bevölkerung als ganz normaler Tag in Serbien. Unterdurchschnittlich

  2. Wow, einfach non-stop von „Hooligans“ labern.. 😂😂 sehr seriös..
    Dass in beiden Szenen nebenbei bemerkt mit die stärksten Ultras-Szenen überhaupt unterwegs sind, scheint nicht zu interessieren.. 😇

  3. Alle Bilder am Anfang die ihr gezeigt habt, die Oberkörper frei waren, sind Kroaten die von Serben angeheuert worden sind um Randale auf der Tribüne von partitzan zu machen! Bitte besser informieren und nicjt Bilder vermischen

  4. Keine kinder? Ich bin 13 und wenn ich in serbien bin bin ich immer im stadion ich war auch in paris ich war in köln ich war in napoli das ist Schwachsinn in serbien sind viele kinder in den stadien zwischen den eigenen fans gibt es keine Probleme wir sind wie eine familie und tun alles für ein anderen fan

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here